Montag, 2. Februar 2009

Was kosten SMS ins Ausland?

Hier eine weitere Frage für meine regelmässige Rubrik "Antworten auf Fragen":

Ich versende häufig SMS ins Ausland. Sind diese SMS teurer als SMS innerhalb der Schweiz?

Von den drei grossen Anbietern (Swisscom, Orange, Sunrise) macht nur Sunrise einen Unterschied zwischen dem SMS-Versand in die Schweiz und ins Ausland. Ein SMS ins Ausland kostet 20 Rappen statt 10 Rappen. Auch die 1000-Inklusiv-SMS der Message-Option können nicht für SMS ins Ausland verwendet werden. Swisscom und Orange, aber auch M-Budget Mobile von Migros, Coop Mobile, Yallo oder Lebara verrechnen für SMS ins Ausland den gleichen Preis wie SMS innerhalb der Schweiz.

Achtung: Dies gilt nur für SMS, die Sie von der Schweiz aus ins Ausland versenden. Das Versenden von SMS aus dem Ausland in die Schweiz oder ins Ausland ist wesentlich teurer und kann bis zu 90 Rappen pro SMS kosten.

Liebe Grüsse



Ralf Beyeler
Telekom-Experte www.comparis.ch

Kommentare:

Manu hat gesagt…

Die 1000 SMS/MMS für 19.- finde ich eigentlich eine gute Idee... obwohl ich ein 500 SMS/MMS für 10.- sehr begrüssen würde ;-)
Dass die SMS nicht auch für das (zumindest Grenznahe!) Ausland einzusetzen sind, finde ich eigentlich schon fast eine kleine Schikane. Aber was soll's auf 200 SMS pro Monat komme ich ausser über Silvester eh nie!
Gruss, Manu

Ralf Beyeler hat gesagt…

Gut, wenn man weniger als 200 SMS pro Monat versendet, dann ist die Option nicht wirklich geeignet. Denn 200 SMS kosten 20 Franken, die Option kostet 19 Franken.

Liebe Grüsse



Ralf Beyeler