Montag, 9. Februar 2009

Guenstig mit dem Laptop im Internet surfen

Hier eine weitere Frage für meine regelmässige Rubrik "Antworten auf Fragen":

Ich surfe selten mit einem Laptop von unterwegs im Internet. Welches Angebot kommt mich am günstigsten?

Wahrscheinlich dürfte das Angebot "Natel Easy Liberty Uno" von Swisscom am günstigsten sein. Dieser Tarif ist eigentlich nur für das Surfen mit dem Handy gedacht, funktioniert jedoch problemlos auch mit einem UMTS-USB-Stick für den Laptop (oder mit Laptops, die UMTS bereits eingebaut haben).

Mit "Natel Easy Liberty Uno" kostet die Datenübertragung 1 Franken pro Megabyte, jedoch maximal 5 Franken am Tag. Sie können also für 5 Franken einen Tag lang beliebig viele Daten übertragen.

Wenn Sie nur an wenigen Tagen von unterwegs im Internet surfen wollen, ist der "Natel Easy Liberty Uno"-Tarif unschlagbar günstig. Wenn sie jedoch oft - auch wenn nur wenige Minuten pro Tag - ins Internet einwählen, sind andere Angebote besser geeignet.

Wichtig: Der günstige Surftarif gilt nur für das Surfen innerhalb der Schweiz, nicht für das Surfen im Ausland.

Liebe Grüsse



Ralf Beyeler
Telekom-Experte von comparis.ch

Kommentare:

Martin hat gesagt…

Hallo Ralf, vielleicht kannst Du mir weiterhelfen:

Ich suche eine Möglichkeit um während einem Monat per Handynetz mit meinem Notebook zu surfen.

Ich kenne die Angebote mit USB-Stick, möchte aber nicht für mindestens 12 Monate bezahlen.

Gibt es eine Lösung für einen Monat?

Klar, ich könnte einfach so per Handy surfen, aber ich möchte mich selbstverständlich nicht ruinieren.

Ralf Beyeler hat gesagt…

Ich denke, Natel easy liberty uno wäre für Dich am günstigsten. Entweder mit USB-Stick oder mit einem Handy als Modem.

Wenn Du Dich täglich einloggen solltest, so muss Du mit Kosten von 150 Franken (30 Tage zu 5 Franken) rechnen. Wenn Du Dich z.B. nur 20 Tage einloggst, nur mit 100 Franken.

Beim Abschluss eines Abos entstehen Kosten von rund 600 Franken. Und das 10-Franken-Abo kommt Dir auch nicht günstiger, da noch die Tagespauschale von 4.50 Franken dazu kommt. Macht bei 30 Nutzungstagen innerhalb eines Monats 135 Franken, dazu noch 10 Franken Grundgebühr sowie die Grundgebühr für elf weitere Monate.

Hoffe, das hilft Dir.

Liebe Grüsse



Ralf Beyeler

Martin hat gesagt…

Vielen Dank für den Tipp!

Bei Natel Easy Liberty Uno kommen noch 49 Franken an einmaligen Gebühren dazu. Mal sehen …

Erstaunlich jedenfalls, dass es keine Angebote für mobiles Internet während einigen Wochen gibt. Die Nachfrage danach müsste gross sein, allein all die Touristen!