Freitag, 16. Mai 2008

iPhone auch bei Orange

Orange gab heute bekannt, dass Orange das iPhone in der Schweiz verkaufen kann. Neben Swisscom wird also auch Orange das iPhone verkaufen.

Genauso wie bei Swisscom ist dazu noch nichts weiteres bekannt. Es ist unklar, wann das iPhone in die Läden kommt. Oder welche Version verkauft werden kann. Welche Kosten für das iPhone und die notwendige Abos anfallen werden etc. Das lässt Platz für viele Spekulationen.....

Im Fall von Orange kann man hoffen, dass Orange das iPhone der zweiten Generation mit UMTS verkaufen wird. Denn ansonsten werden sich einige Kunden über die extrem langsamen GPRS-Verbindungen ärgern. Und daran dürfte wohl weder Orange noch Apple Freude haben. Alternativ kann Orange auch ihr Netz mit EDGE ausrüsten und so schnellere Datenübertragungen ermöglichen.

Liebe Grüsse



Ralf Beyeler
comparis.ch

1 Kommentar:

Manu hat gesagt…

Und Sunrise hat den Zuschuss auch noch bekommen... :-) Da darf ich doch bei meinem Lieblingsanbieter bleiben... doof nur, dass mein jetziges Abo noch über ein Jahr läuft... es wird wohl nichts mit einem vergünstigten Handy und Abo-Verlängerung... mal schauen, was sich da machen lässt :-) Gruss, Manu