Dienstag, 11. März 2008

Ist Bluewin.ch noch Bluewin?

Seit gestern ist die neue Bluewin-Website online. Mir persönlich gefällt diese nicht. Ein Viertel der Seitenbreite ist wirklich Inhalt, wohl etwas weniger als die Hälfte Werbung und das Drittel rechts einfach nur grau.

Ebenfalls stelle ich erstaunt fest, dass ein Bluewin-Logo komplett fehlt. Zuerst denkt man, dass man einen falschen Namen eingegeben hat. Auf der Bluewin-Seite ist nicht auf den ersten Blick ersichtlich, dass man sich nun auf der Bluewin-Seite befindet. Dies finde ich persönlich sehr schlecht. Es spricht ja nichts dagegen, das Swisscom-Logo - das entgegen der Ankündigung sich immer noch nicht dreht - ebenfalls prominent einzubauen. Ich persönlich halte es aber für einen Fehler, auf Bluewin zu verzichten.

Liebe Grüsse



Ralf Beyeler
www.comparis.ch

PS1: Es gibt ein eigenes Bluewin-Blog zum neuen Design der Bluewin-Seite. Die User haben die Möglichkeit, auf der Bluewin-Seite das neue Design zu bewerten. Derzeit wird das neue Bluewin-Kleid nur mit etwas mehr als einem von insgesamt fünf Sternen bewertet.

PS2: In verschiedenen Blogs ist die neue Bluewin-Website ein Thema: Swisscom ruiniert Bluewin-Portal, Bye, bye Bluewin, Verhaltene Frühlingsgefühle bei Bluewin, Bluewin ganz klein, Das neue Bluewin, Fantastische neue Startseite, Swisscom-Ärger oder Bluewin mit neuer Homepage.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Lustig, dass jemand mit einer so schlecht designten Seite es wagt, das Aussehen anderer Sites zu kritisieren.

Ralf Beyeler hat gesagt…

Ich gehe mal davon aus, du meinst das Design dieses Blogs. Ich bin nicht Webdesigner und nutze Standardfunktionen von Blogspot, dem Blogservice von Google.

Ich denke aber, es ist ein Unterschied, wie eine der meist aufgerufenste Seiten der Schweiz von einem 10-Milliarden-Konzern gegenüber einem privaten Blog aussieht.

Liebe Grüsse



Ralf Beyeler