Montag, 21. Juni 2010

Gratis-SMS zu teuer

Sunrise hat bis Ende Juli 2010 eine Promotion: Wer ein Surf-Abo von Sunrise neu abschliesst, kann während einem Jahr kostenlos SMS verschicken. Dieses Promotionsangebot wird beworben. Konkret erhält man während einem Jahr die Message-Option kostenlos. Normalerweise kostet diese Option 19 Franken, dafür kann man dann 1'000 SMS innerhalb der Schweiz verschicken. Die Inklusiv-SMS gelten zu allen Schweizer Handynummern, also auch zu Orange- und Swisscom-Kunden. Die normalen Tarife werden für SMS ins Ausland und zu Mehrwertdienste-Nummern berechnet.

Man könnte denken, dass es ein gutes Angebot ist. Doch dem ist nicht so. Denn die Surf-Tarife von Sunrise sind in vielen Fällen massiv zu teuer. Prepaid-Angebote z.B. von Aldi, M-Budget oder Coop sind meistens massiv günstiger. Und selbst bei Sunrise gibt es die Zero-Abos, die meistens wesentlich günstiger sind. (Wie immer kommt es auf das konkrete Nutzungsverhalten an, welches Angebot am Schluss günstiger ist.) Wer mit einem günstigen Abo telefoniert und die verschickten SMS selbst bezahlt, fährt meistens wohl günstiger als mit einem Surf-Abo.

Liebe Grüsse



Ralf Beyeler
Telekom-Experte von comparis.ch

Kommentare:

Martin hat gesagt…

Was verstehst Du unter einem «Surf-Abo»?

Ralf Beyeler hat gesagt…

Hallo Martin

DAs ist ein Abo, das den Namen "Surf" im Namen hat. Sunrise hat insgesamt 4 Surf-Abos. (Es handelt sich dabei nicht um ein Abo, wo man die Surf-Option zusätzlich dazubuchen kann). Auch für das Sunrise Flat Max gilt diese Promo.

Liebe Grüsse



Ralf Beyeler

Martin hat gesagt…

Merci!